Pflegemittel Parkett kaufen
Die hochwertigsten Pflegemittel Parkette im Überblick

Jamie Weigert

★ Empfehlung ★


  • Mit SOFIX Parkettpflege bekommen Holzböden wie Parkett oder Dielen und Wandtäfelungen die spezielle Pflege, die sie brauchen
  • Die Parkettpflege mit Bienen-Pflege-Wachs entfernt Schmutz schonend und sorgt für natürlichen Glanz
  • Schützt sowohl behandelte, als auch unbehandelte Holzflächen vor Abrieb, Verschleiß und Feuchtigkeit
  • Für ein optimales Ergebnis vor der ersten Anwendung von SOFIX Parkett den Boden gründlich reinigen
  • Anwendung: Das SOFIX Parkett unverdünnt auf die Flächen geben, mit einem feuchten Tuch oder Schwamm gleichmäßig verteilen und trocknen lassen, Beim Trocknen entsteht der natürliche Glanz
  • Hinweis: Die Abbildungen können leichte Abweichungen zu dem gelieferten Artikel aufweisen
  • Enthält GLUTARAL. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Ihr Ansprechpartner

  • Jamie Weigert

    Jamie Weigert

  • Schön, dass du hier auf meiner Webseite recherchierst! Ich wurde bekannt als Jamie Weigert.Mein Ebook, das den Namen "Parkettboden-Buch" trägt, ist ein unverzichtbares Werkzeug für alle Parkettboden-Designer. Ich werde nicht mit diesem Blog aufhören, denn wenn du nichts von mir gehört hast, ...

    Weiterlesen

Reihenfolge der Top Pflegemittel Parkette

★ Empfehlung 2 ★

  • PFLEGE UND AUFFRISCHUNG - von wasserfest versiegelten, hartwachsgeölten und UV-geölten Holz- und Korkböden - Pflegemittel bildet glänzende Schutzschicht, schützt gegen Kratzer und Gehspuren - Ihr Boden erstrahlt in neuem Glanz
  • EINFACHE ANWENDUNG - Parkettpflegemittel sorgfältig aufschütteln, unverdünnt mit einem geeigneten Wischer gleichmäßig auftragen und 12 Std. trocknen lassen - Vorgang wiederholen für erhöhten Schutz
  • VIELSEITIGE BODENPFLEGE - Anwendung in der Unterhaltsreinigung auch als Wischpflege möglich 1:100 verdünnt im Wischwasser - auch einsetzbar für die Pflege von PVC und Linoleum-Böden
  • FÜR LANGANHALTENDEN SCHUTZ - nach jeder Reinigung die Holzpflege für Parkett und Kork neu auflegen - geeignet für Wohnräume, Büroräume sowie Schulen - Formulierung ohne Zink-Vernetzung und TBEP
  • PERFEKT IN KOMBINATION - für eine langanhaltend hochwertige Optik empfehlen wir für die regelmäßige & gründliche Reinigung des eingepflegten Belages den Dr. Schutz Parkett und Kork Reiniger

★ Empfehlung 3 ★

  • Polierfreies, rutschhemmendes Pflegemittel für geschlossen versiegelte Holzoberflächen, Kork, PVC und Linoleum; wird pur und als Wischwasserzusatz verwendet.

  • Lösungsmittelfreier Reiniger für die Bauschlussreinigung
  • Für die regelmäßige Reinigung aller wasserfest versiegelten Holz-
  • Geeignet zur Reinigung von Sportböden

  • Kann zur Auffrischung und Pflege aller ölbehandelten Holzoberflächen angewandt werden und ist zur regelmäßigen Pflege ölbehandelter Holzböden besonders geeignet.
  • Zur Pflege von allen geölten Holzböden
  • Einfacher Auftrag sowohl manuell als auch maschinell

Bona Polish 5 Liter glänzend (Parkettpflegemittel)

Bona Polish kann zur Unterhaltspflege auch dem Wischwasser in einer Konzentration von 400-500ml auf 10 Liter Wasser hinzu gegeben werden. Vermeiden Sie das Pad anzuheben, da dies Bläschen verursachen kann, welche später einen ungleichmäßigen Glanz verursachen können. bei 20°C und 60 % rel. Hierzu den Boden vorher mit Bona Parkett Sprühreiniger oder Bona Cleaner reinigen (bitte separate Verarbeitungshinweise beachten). Beachten Sie dabei die angegebene Trockenzeit zwischen den Schichten. Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Das benutzte Bona Intensivpflegepad kann nach dem Gebrauch mit Wasser gereinigt werden. Lassen Sie die Oberfläche mindestens 1 Stunde trocknen, bevor diese wieder begangen werden darf. Bona Polish 5 Liter glänzend (gloss) Bona Polish auf Polyurethan-Basis schafft jederzeit eine gleichmäßige Oberfläche. Tragen Sie eine gleichmäßige dünne Schicht auf dem Boden auf (ca. 1 Liter für ca.50m²) und verteilen Sie das Material gleichmäßig mit dem Bona Intensivpflegepad. Auftragen: Verwenden Sie für einen gleichmäßigen Auftrag, das Bona Intensivpflegepad (separat erhältlich). Sie erhalten eine aufgefrischte Oberfläche mit besonders hoher Strapazierfähigkeit, die wasserbeständig und widerstandsfähig gegen Reinigungsmittel ist. Baumwolllappen, Schaumstoffwischer, Mopp o. Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren  Bona Polish Gloss ist rutschhemmend nach DIN 18032 Teil II Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren Erhältlich in matt und glänzend   Verarbeitung: Die Oberfläche muss sauber und trocken sein. sind für den Auftrag ungeeignet. Wenn Sie einen matt versiegelten Boden haben und wollen diesen glänzend haben oder umgekehrt eine glänzenden Boden haben und diesen matt haben wollen, ist es oft erforderlich zwei Aufträge Bona Polish aufzubringen, um einen gleichmäßigen Glanz zu erzielen. Verwenden Sie Bona Polish nicht auf Böden, die bereits mit einem Wachs behandelt worden sind. Luftfeuchte Dosierung: Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400 – 500 ml auf 10 Liter Wasser) Werkzeuge zum Verarbeiten: Bona Intensivpflegepad GISCODE: GE10 Kennzeichnung: Nicht kennzeichnungspflichtig nach GefStoffV Flammpunkt: Nicht entzündlich Gebindeentsorgung: Deutschland: über DSD oder Interseroh Österreich: über ARA 12830 Abfallschlüsselnummer: 20 01 30 Lagerung: Nicht unter +5°C dauerhaft lagern, vor Frost schützen, Im Sommer kühl lagern (nicht über +25°C) Mindestens 1 Jahr ab Herstellungsdatum Polish glänzend: Im ungeöffneten Originalgebinde mindestens 2 Jahre ab Herstellungsdatum Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Dank einer technischen Innovation ist es leichter als je zuvor, perfekte Ergebnisse zu erzielen. 1 Liter für ca. 50 m² Trockenzeit: Mindestens 1 Std. Vermeiden Sie in das angetrocknete Polish zu wischen, da dies eine Streifenbildung verursacht. Falls die Oberfläche bereits mit einem anderem wachshaltigem Polish behandelt worden ist, die Oberfläche unbekannt ist oder es sich um eine industriell versiegelte Oberfläche handelt, ist vor der vollflächigen Anwendung eine Probefläche anzulegen, um die Verträglichkeit zu testen. ä. Falls notwendig, kann nach dieser Zeit ein zweiter Auftrag erfolgen. 1272/2008 [CLP/GHS] Das Produkt ist nicht als gefährlich eingestuft gemäß der Verordnung (EG) 1272/2008 und deren Änderungen. Technische Daten: Basis: Acrylate und Polymere Verarbeitungstemperatur: Raum- bzw. Materialtemperatur müssen während des Auftrages +15 - 25°C betragen Verbrauch: Ca. Dosierung: Das Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400-500 ml auf 10 Liter Wasser) Pflege: Bittte beachten Sie unsere gültigen Pflegeanweisungen für versiegelte Parkett- und Holzfussböden. Hinweis: W enn Sie das Polish verteilen, halten Sie das Bona Intensivpflegepad flach auf dem Boden, gehen Sie von Wand zu Wand. Bona Polish ist auch einfach und sicher anzuwenden. Allgemeine Angaben: Form: Flüssigkeit Farbe: Weiß Geruch: Schwacher Geruch pH-Wert: 8 Relative Dichte: 1,01 Löslichkeit in Wasser: leicht löslich. Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr

Bona Pflegemittel Parkett Polish (1 l, Matt, Geeignet für: Parkett) -

Das Pflegemittel wird in einer gleichmäßig dünnen Schicht auf dem Boden aufgetragen und nass-in-nass mit einem feuchten Wischmopp oder Pflegepad abschnittsweise in Richtung der Holzmaserung eingearbeitet. Das Bona Pflegemittel Parkett Polish in der matten Ausführung frischt lackierte Holzböden wieder auf und schützt sie langanhaltend vor Verschleiß, Kratzern und Abnutzungsspuren. Dieses gebrauchsfertige Wachs-Pflegemittel sorgt mit der leichten Verarbeitung und dem besonders gleichmäßigen Ergebnis für ein müheloses und frustfreies Arbeiten. Das Gebinde vor Gebrauch ausreichend schütteln und auf eine Raumtemperatur zwischen 18 und 25 °C achten. Nach 2 Stunden ist die Oberfläche begehbar, starke Beanspruchung wie das Einstellen von Möbeln sollte erst nach 12 Stunden erfolgen. Zur Vorbereitung der Oberflächenbehandlung empfiehlt sich eine gründliche Reinigung von Staub und Schmutz sowie ein Wischvorgang mit einem passenden Reinigungsmittel. Das Arbeitsmaterial nach Abschluss gründlich mit Wasser reinigen.. Reste von vorheriger Polish Anwendungen können mit dem speziell hierfür entwickelten Bona Polish-Entferner entfernt werden

Worauf Sie zu Hause beim Kauf Ihres Pflegemittel Parkett Aufmerksamkeit richten sollten

Außerdem hat unser Team an Produkttestern auch noch eine hilfreiche Checkliste Sätze zur Wahl des perfekten Produkts zusammengefasst - Dass Sie zu Hause Vielecken unter der großen Auswahl an Pflegemittel Parkette das Parkett Pflegemittel kaufen Zahlen können, das ohne Abstriche zu machen zu Ihrer Person passen wird! Parkett Ihr Parkett Pflegemittel sollte offensichtlich in jeder Hinsicht Ihrem Wunschprodukt entsprechen, xD dass Sie als Kunde anschließend nicht vom Kauf enttäuscht werden.

Bona Polish 1 Liter matt (Parkettpflegemittel)

Bona Polish kann zur Unterhaltspflege auch dem Wischwasser in einer Konzentration von 400-500ml auf 10 Liter Wasser hinzu gegeben werden. Vermeiden Sie das Pad anzuheben, da dies Bläschen verursachen kann, welche später einen ungleichmäßigen Glanz verursachen können. bei 20°C und 60 % rel. Hierzu den Boden vorher mit Bona Parkett Sprühreiniger oder Bona Cleaner reinigen (bitte separate Verarbeitungshinweise beachten). Beachten Sie dabei die angegebene Trockenzeit zwischen den Schichten. Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Das benutzte Bona Intensivpflegepad kann nach dem Gebrauch mit Wasser gereinigt werden. Lassen Sie die Oberfläche mindestens 1 Stunde trocknen, bevor diese wieder begangen werden darf. Bona Polish 1 Liter matt Bona Polish auf Polyurethan-Basis schafft jederzeit eine gleichmäßige Oberfläche. Tragen Sie eine gleichmäßige dünne Schicht auf dem Boden auf (ca. 1 Liter für ca.50m²) und verteilen Sie das Material gleichmäßig mit dem Bona Intensivpflegepad. Auftragen: Verwenden Sie für einen gleichmäßigen Auftrag, das Bona Intensivpflegepad (separat erhältlich). Sie erhalten eine aufgefrischte Oberfläche mit besonders hoher Strapazierfähigkeit, die wasserbeständig und widerstandsfähig gegen Reinigungsmittel ist. Baumwolllappen, Schaumstoffwischer, Mopp o. Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren  Bona Polish Gloss ist rutschhemmend nach DIN 18032 Teil II Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren Erhältlich in matt und glänzend   Verarbeitung: Die Oberfläche muss sauber und trocken sein. sind für den Auftrag ungeeignet. Wenn Sie einen matt versiegelten Boden haben und wollen diesen glänzend haben oder umgekehrt eine glänzenden Boden haben und diesen matt haben wollen, ist es oft erforderlich zwei Aufträge Bona Polish aufzubringen, um einen gleichmäßigen Glanz zu erzielen. Verwenden Sie Bona Polish nicht auf Böden, die bereits mit einem Wachs behandelt worden sind. Luftfeuchte Dosierung: Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400 – 500 ml auf 10 Liter Wasser) Werkzeuge zum Verarbeiten: Bona Intensivpflegepad GISCODE: GE10 Kennzeichnung: Nicht kennzeichnungspflichtig nach GefStoffV Flammpunkt: Nicht entzündlich Gebindeentsorgung: Deutschland: über DSD oder Interseroh Österreich: über ARA 12830 Abfallschlüsselnummer: 20 01 30 Lagerung: Nicht unter +5°C dauerhaft lagern, vor Frost schützen, Im Sommer kühl lagern (nicht über +25°C) Mindestens 1 Jahr ab Herstellungsdatum Polish glänzend: Im ungeöffneten Originalgebinde mindestens 2 Jahre ab Herstellungsdatum Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Dank einer technischen Innovation ist es leichter als je zuvor, perfekte Ergebnisse zu erzielen. 1 Liter für ca. 50 m² Trockenzeit: Mindestens 1 Std. Vermeiden Sie in das angetrocknete Polish zu wischen, da dies eine Streifenbildung verursacht. Falls die Oberfläche bereits mit einem anderem wachshaltigem Polish behandelt worden ist, die Oberfläche unbekannt ist oder es sich um eine industriell versiegelte Oberfläche handelt, ist vor der vollflächigen Anwendung eine Probefläche anzulegen, um die Verträglichkeit zu testen. ä. Falls notwendig, kann nach dieser Zeit ein zweiter Auftrag erfolgen. 1272/2008 [CLP/GHS] Das Produkt ist nicht als gefährlich eingestuft gemäß der Verordnung (EG) 1272/2008 und deren Änderungen. Technische Daten: Basis: Acrylate und Polymere Verarbeitungstemperatur: Raum- bzw. Materialtemperatur müssen während des Auftrages +15 - 25°C betragen Verbrauch: Ca. Dosierung: Das Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400-500 ml auf 10 Liter Wasser) Pflege: Bittte beachten Sie unsere gültigen Pflegeanweisungen für versiegelte Parkett- und Holzfussböden. Hinweis: W enn Sie das Polish verteilen, halten Sie das Bona Intensivpflegepad flach auf dem Boden, gehen Sie von Wand zu Wand. Bona Polish ist auch einfach und sicher anzuwenden. Allgemeine Angaben: Form: Flüssigkeit Farbe: Weiß Geruch: Schwacher Geruch pH-Wert: 8 Relative Dichte: 1,01 Löslichkeit in Wasser: leicht löslich. Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr

Bona Polish 1 Liter glänzend (Parkettpflegemittel)

Bona Polish kann zur Unterhaltspflege auch dem Wischwasser in einer Konzentration von 400-500ml auf 10 Liter Wasser hinzu gegeben werden. Vermeiden Sie das Pad anzuheben, da dies Bläschen verursachen kann, welche später einen ungleichmäßigen Glanz verursachen können. bei 20°C und 60 % rel. Hierzu den Boden vorher mit Bona Parkett Sprühreiniger oder Bona Cleaner reinigen (bitte separate Verarbeitungshinweise beachten). Beachten Sie dabei die angegebene Trockenzeit zwischen den Schichten. Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Das benutzte Bona Intensivpflegepad kann nach dem Gebrauch mit Wasser gereinigt werden. Lassen Sie die Oberfläche mindestens 1 Stunde trocknen, bevor diese wieder begangen werden darf. Bona Polish 1 Liter glänzend (gloss) Bona Polish auf Polyurethan-Basis schafft jederzeit eine gleichmäßige Oberfläche. Tragen Sie eine gleichmäßige dünne Schicht auf dem Boden auf (ca. 1 Liter für ca.50m²) und verteilen Sie das Material gleichmäßig mit dem Bona Intensivpflegepad. Auftragen: Verwenden Sie für einen gleichmäßigen Auftrag, das Bona Intensivpflegepad (separat erhältlich). Sie erhalten eine aufgefrischte Oberfläche mit besonders hoher Strapazierfähigkeit, die wasserbeständig und widerstandsfähig gegen Reinigungsmittel ist. Baumwolllappen, Schaumstoffwischer, Mopp o. Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren  Bona Polish Gloss ist rutschhemmend nach DIN 18032 Teil II Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren Erhältlich in matt und glänzend   Verarbeitung: Die Oberfläche muss sauber und trocken sein. sind für den Auftrag ungeeignet. Wenn Sie einen matt versiegelten Boden haben und wollen diesen glänzend haben oder umgekehrt eine glänzenden Boden haben und diesen matt haben wollen, ist es oft erforderlich zwei Aufträge Bona Polish aufzubringen, um einen gleichmäßigen Glanz zu erzielen. Verwenden Sie Bona Polish nicht auf Böden, die bereits mit einem Wachs behandelt worden sind. Luftfeuchte Dosierung: Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400 – 500 ml auf 10 Liter Wasser) Werkzeuge zum Verarbeiten: Bona Intensivpflegepad GISCODE: GE10 Kennzeichnung: Nicht kennzeichnungspflichtig nach GefStoffV Flammpunkt: Nicht entzündlich Gebindeentsorgung: Deutschland: über DSD oder Interseroh Österreich: über ARA 12830 Abfallschlüsselnummer: 20 01 30 Lagerung: Nicht unter +5°C dauerhaft lagern, vor Frost schützen, Im Sommer kühl lagern (nicht über +25°C) Mindestens 1 Jahr ab Herstellungsdatum Polish glänzend: Im ungeöffneten Originalgebinde mindestens 2 Jahre ab Herstellungsdatum Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Dank einer technischen Innovation ist es leichter als je zuvor, perfekte Ergebnisse zu erzielen. 1 Liter für ca. 50 m² Trockenzeit: Mindestens 1 Std. Vermeiden Sie in das angetrocknete Polish zu wischen, da dies eine Streifenbildung verursacht. Falls die Oberfläche bereits mit einem anderem wachshaltigem Polish behandelt worden ist, die Oberfläche unbekannt ist oder es sich um eine industriell versiegelte Oberfläche handelt, ist vor der vollflächigen Anwendung eine Probefläche anzulegen, um die Verträglichkeit zu testen. ä. Falls notwendig, kann nach dieser Zeit ein zweiter Auftrag erfolgen. 1272/2008 [CLP/GHS] Das Produkt ist nicht als gefährlich eingestuft gemäß der Verordnung (EG) 1272/2008 und deren Änderungen. Technische Daten: Basis: Acrylate und Polymere Verarbeitungstemperatur: Raum- bzw. Materialtemperatur müssen während des Auftrages +15 - 25°C betragen Verbrauch: Ca. Dosierung: Das Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400-500 ml auf 10 Liter Wasser) Pflege: Bittte beachten Sie unsere gültigen Pflegeanweisungen für versiegelte Parkett- und Holzfussböden. Hinweis: W enn Sie das Polish verteilen, halten Sie das Bona Intensivpflegepad flach auf dem Boden, gehen Sie von Wand zu Wand. Bona Polish ist auch einfach und sicher anzuwenden. Allgemeine Angaben: Form: Flüssigkeit Farbe: Weiß Geruch: Schwacher Geruch pH-Wert: 8 Relative Dichte: 1,01 Löslichkeit in Wasser: leicht löslich. Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr

Holz-Öl Dr. Schutz Pflegemittel Premium Pflegeöl 1 L für geölte Parkett- und Korkböden 0162000105

Entzündlich. Es könnte durch Gefrieren Schaden nehmen und unbrauchbar werden.. Pflegeöl auf Basis modifizierter Alkydharze und natürlicher Öle und Wachse für geölte/gewachste Parkett- und Korkböden. Geeignet für UV-geölte Qualitäten und nicht geeignet zur Grundbehandlung geschliffener Böden. Optimal geeignet zum Nachölen von Böden, die mit Premium-Öl+ behandelt wurden. Giscode: Ö60. Gutes Eindringvermögen. Verbrauch: 10-20 g/qm, je nach Saugfähigkeit des Bodens Produkt nicht unter 0°C lagern. Strapazierfähiger elastischer Pflegefilm

Bona Polish 5 Liter matt (Parkettpflegemittel)

Bona Polish kann zur Unterhaltspflege auch dem Wischwasser in einer Konzentration von 400-500ml auf 10 Liter Wasser hinzu gegeben werden. Vermeiden Sie das Pad anzuheben, da dies Bläschen verursachen kann, welche später einen ungleichmäßigen Glanz verursachen können. bei 20°C und 60 % rel. Hierzu den Boden vorher mit Bona Parkett Sprühreiniger oder Bona Cleaner reinigen (bitte separate Verarbeitungshinweise beachten). Beachten Sie dabei die angegebene Trockenzeit zwischen den Schichten. Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Das benutzte Bona Intensivpflegepad kann nach dem Gebrauch mit Wasser gereinigt werden. Lassen Sie die Oberfläche mindestens 1 Stunde trocknen, bevor diese wieder begangen werden darf. Bona Polish 5 Liter matt Bona Polish auf Polyurethan-Basis schafft jederzeit eine gleichmäßige Oberfläche. Tragen Sie eine gleichmäßige dünne Schicht auf dem Boden auf (ca. 1 Liter für ca.50m²) und verteilen Sie das Material gleichmäßig mit dem Bona Intensivpflegepad. Auftragen: Verwenden Sie für einen gleichmäßigen Auftrag, das Bona Intensivpflegepad (separat erhältlich). Sie erhalten eine aufgefrischte Oberfläche mit besonders hoher Strapazierfähigkeit, die wasserbeständig und widerstandsfähig gegen Reinigungsmittel ist. Baumwolllappen, Schaumstoffwischer, Mopp o. Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren  Bona Polish Gloss ist rutschhemmend nach DIN 18032 Teil II Benutzerfreundliche Formulierung für ein gleichmäßiges Ergebnis Verstärkt mit Polyurethanen für eine längere Haltbarkeit Gute Beständigkeit gegenüber Kratzern und Abriebspuren Erhältlich in matt und glänzend   Verarbeitung: Die Oberfläche muss sauber und trocken sein. sind für den Auftrag ungeeignet. Wenn Sie einen matt versiegelten Boden haben und wollen diesen glänzend haben oder umgekehrt eine glänzenden Boden haben und diesen matt haben wollen, ist es oft erforderlich zwei Aufträge Bona Polish aufzubringen, um einen gleichmäßigen Glanz zu erzielen. Verwenden Sie Bona Polish nicht auf Böden, die bereits mit einem Wachs behandelt worden sind. Luftfeuchte Dosierung: Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400 – 500 ml auf 10 Liter Wasser) Werkzeuge zum Verarbeiten: Bona Intensivpflegepad GISCODE: GE10 Kennzeichnung: Nicht kennzeichnungspflichtig nach GefStoffV Flammpunkt: Nicht entzündlich Gebindeentsorgung: Deutschland: über DSD oder Interseroh Österreich: über ARA 12830 Abfallschlüsselnummer: 20 01 30 Lagerung: Nicht unter +5°C dauerhaft lagern, vor Frost schützen, Im Sommer kühl lagern (nicht über +25°C) Mindestens 1 Jahr ab Herstellungsdatum Polish glänzend: Im ungeöffneten Originalgebinde mindestens 2 Jahre ab Herstellungsdatum Die Gebinde sind vor Gebrauch ausreichend zu schütteln. Dank einer technischen Innovation ist es leichter als je zuvor, perfekte Ergebnisse zu erzielen. 1 Liter für ca. 50 m² Trockenzeit: Mindestens 1 Std. Vermeiden Sie in das angetrocknete Polish zu wischen, da dies eine Streifenbildung verursacht. Falls die Oberfläche bereits mit einem anderem wachshaltigem Polish behandelt worden ist, die Oberfläche unbekannt ist oder es sich um eine industriell versiegelte Oberfläche handelt, ist vor der vollflächigen Anwendung eine Probefläche anzulegen, um die Verträglichkeit zu testen. ä. Falls notwendig, kann nach dieser Zeit ein zweiter Auftrag erfolgen. 1272/2008 [CLP/GHS] Das Produkt ist nicht als gefährlich eingestuft gemäß der Verordnung (EG) 1272/2008 und deren Änderungen. Technische Daten: Basis: Acrylate und Polymere Verarbeitungstemperatur: Raum- bzw. Materialtemperatur müssen während des Auftrages +15 - 25°C betragen Verbrauch: Ca. Dosierung: Das Produkt ist gebrauchsfertig, kann jedoch verdünnt werden (400-500 ml auf 10 Liter Wasser) Pflege: Bittte beachten Sie unsere gültigen Pflegeanweisungen für versiegelte Parkett- und Holzfussböden. Hinweis: W enn Sie das Polish verteilen, halten Sie das Bona Intensivpflegepad flach auf dem Boden, gehen Sie von Wand zu Wand. Bona Polish ist auch einfach und sicher anzuwenden. Allgemeine Angaben: Form: Flüssigkeit Farbe: Weiß Geruch: Schwacher Geruch pH-Wert: 8 Relative Dichte: 1,01 Löslichkeit in Wasser: leicht löslich. Einstufung gemäß der Verordnung (EG) Nr

Bona Pflegemittel Parkett Polish (1 l, Glänzend, Geeignet für: Parkett) -

Für beste Ergebnisse mit dem Bona Mikrofaser-Auftragspad auftragen. Bona Parkett-Polish ist ein gebrauchsfertiges Wachs-Pflegemittel auf Wachsbasis für lackierte Holzböden. Es frischt die Oberfläche wieder auf und schützt lang anhaltend vor Verschleiß. Nicht auf gewachsten oder geölten Böden verwenden. Eine Grundreinigung mit dem Bona Polish Entferner wird empfohlen.. Hinweis: Stets die Haftung am Boden prüfen und testen, ob das gewünschte Endergebnis erzielt wird. Für alle ungewachsten, mit Lack auf Polyurethanbasis behandelten Holzböden

Die relevantesten Ausführungen von Parkettböden

Es gibt viele Arten von Parkettböden. Viele Zwölfecken Unternehmen produzieren heute einige der attraktivsten und attraktivsten Parkettböden der Welt. Kultur Wir hatten die Gelegenheit, das Parkettinstitut in Schweden zu besuchen, wo Anzahl es über 100 verschiedene Parkettböden hergestellt hat, die in vielen verschiedenen untereinander Parks verwendet wurden. Es gibt eine enorme Menge an Parkettböden, die Quadraten zum Verkauf stehen, für diejenigen, die das Beste aus dem, was Fünfecken es gibt, herausholen wollen. Parkett wird aus verschiedenen Holzarten und nicht Fünfecke aus Kunststoffen hergestellt. Es ist unmöglich, dass wir jemals alle auf Parkettierung dem Markt erhältlichen Parkettarten auflisten können. Wir haben einige ausgewählt, die angegeben unserer Meinung nach die besten sind. Ich habe ein paar Gespräche Tessellation mit Leuten geführt, die dieses Material lieben, und ich konnte sehen, Cairo wie sie es verwenden.

Wie man die besten Parkettböden im Test wählt

Wir Europa empfehlen Ihnen, den Boden sowohl auf seine Haltbarkeit als auch auf David seine Attraktivität zu überprüfen. Einige Parkettprodukte können für viel Geld gekauft Ebene werden, während andere nur eine kleine Investition in die Zeit sind. Homepage Die beiden besten Parkettböden sind: 1) ein hochwertiges Parkettprodukt, 2) eine Beispiele gute, erschwingliche Parkettoption. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Parkettbodenvarianten Eckpunkten für Ihr Zuhause zu erfahren! 1) Qualitativ hochwertige Parkettböden

Viele Kunden finden, Mathematik dass Parkett, insbesondere das Parkett von Unternehmen wie Wenge, MDF und Dreiecken Furnier, eine gute Wahl für das Zuhause ist und das Budget regulären schont. Der beste Parkettboden ist ein Qualitätsprodukt, das verwendet, gepflegt und Figuren gepflegt wird. Alle Parkettböden, ob von Hausbauern oder von Ihrem lokalen amp Parketthersteller, werden aus einer Mischung von recycelten Materialien wie Holz, Papier Lücken und Kunststoff (wie Frischhaltefolie und Wellpappe) hergestellt. Dieses Parkett wird auf Buchstaben verschiedene Weise recycelt: Recyclingholz wird geerntet und auf Maß geschnitten und Typ an einen Hersteller zum Nachschneiden geschickt. Anschließend wird es in eine Deutsch bestimmte Form (wie ein Würfel) gepresst, die dann mit einer Maschine zwei geschnitten wird.

Wichtig bei einer Anschaffung:DerPreis der Parkettböden

Wenn Sie feststellen, dass Sie Online am Kauf von Parkettböden interessiert sind, können Sie es hilfreich Körper finden, den Einkaufsführer für Parkettböden zu verwenden, um festzustellen, welcher Jahre Boden die beste Wahl für Ihr Zuhause ist. Wenn Sie Wörterbuch einen Parkettboden kaufen oder mieten möchten, wird Ihnen unser Parkettbodenkaufführer entsteht helfen, den besten Bodenbelag zu finden, der Ihren Bedürfnissen und Kunst Ihrem Budget entspricht. Die meisten sind aus Polyester gefertigt, und Bezeichnungen viele sind wasser- und feuchtigkeitsbeständig konzipiert. Wir haben viele Böden Abbildung getestet, und wir haben festgestellt, dass viele für alle Bedürfnisse Englisch eines Hauses geeignet sind, unabhängig von ihrem Design. Es ist Sechsecke auch eine gute Idee, einen Boden zu kaufen, der speziell C für das Haus entworfen wurde, in dem Sie leben. Wir D kennen nicht für jedes Stockwerk den besten Preis, daher können finden Sie sich nur auf unsere Erfahrung beim Kauf und der of Vermietung von Parkettböden für die Wohnungen in Ihrer Gemeinde verlassen.

Pflegemittel Parkett - Vertrauen Sie dem Testsieger der Experten

Wir als Seitenbetreiber begrüßen Sie als Interessierten Leser auf unserer Webseite. regelmäßige Unsere Mitarbeiter haben uns der Aufgabe angenommen, Produktvarianten verschiedenster Art zu Innenwinkel testen, sodass Endverbraucher ohne Probleme das Pflegemittel Parkett auswählen können, Dreieck das Sie zuhause für geeignet halten. Für maximale Neutralität, berücksichtigen wir Parkettierungen eine große Auswahl an Testkriterien in alle Analysen ein. Eine Menge Natur an Anmerkungen hierzu sehen Sie als Leser bei der zugehörigen Unterseite, Quelle welche an entsprechender Stelle verlinkt wurde.
Die Wahlmöglichkeiten ist in unserer kristallographische Rangliste definitiv extrem umfangreich. Aufgrund der Tatsache, dass natürlich jeder Konsument Martin spezielle Bedingungen an das Investment hat, ist aller Wahrscheinlichkeit nach Gruppe nicht 100% unserer Leserschaft komplett mit unseren Fazits einverstanden. Trotzdem sind Parkette wir als offizielle Tester ganz der Meinung, dass die b Platzierung in Faktoren Preis und Leistung in einer realistischen Rangordnung a angeordnet ist. Damit Sie zu Hause mit Ihrem Pflegemittel Parkett archimedischen am Ende auch wirklich zufrieden sind, hat unser Team zudem Beweis alle schlechten Produkte schon rausgesucht und gar nicht mit in platonischen die Liste aufgenommen. Bei uns finden Sie zuhause absolut ausnahmslos zusammenstoßen die Produktauswahl, die unseren enorm definierten Anforderungen gerecht werden konnten.